Über uns

 

 

 

 

Der charmante Kurort

Bad Salzhausen ist ein anerkannter Kurort in dem ca. 500 Menschen leben. Der Kurort zählt zu den ältesten in Deutschland und hat mehrere Heilquellen und zwei große Kurparkanlagen mit einer Saline.



Im Ort finden Sie ein Thermal- und Solebad, Kurhaus, Lesesaal und ein Lebensmittelgeschäft. Unser Haus liegt in Zentrumsnähe (ca. 20 m zu Fuß) und bietet den Vorteil, dass die Bewohner ohne größere Mühe im Zentrum alles erreichen können. Dies gilt auch für Rollstuhlfahrer, da alle Wege rollstuhlgerecht sind. 
Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen werden in Bad Salzhausen und Umgebung angeboten. Die Stadt Nidda sowie die Kurverwaltung geben hierzu einen Veranstaltungskalender in halbjährlichem Abstand heraus.

 


Überschaubare Lebens- und Wohnräume

Bei der Planung des Hauses wurde Wert auf die Schaffung überschaubarer Lebens- und Wohnräume gelegt. Allen Bewohnern unseres Hauses stehen das Foyer, Aufenthaltsräume und alle Außenanlagen mit Gartenteich zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten unsere Bewohner ein Telefon.



Neben der Pflege und Betreuung, die wir natürlich jedem Bewohner nach seinen individuellen Bedürfnissen zukommen lassen, sind wir bestrebt, jedem die Möglichkeit zu geben, sein Leben in eigener Verantwortung zu gestalten. Unsere Bewohner haben die Gelegenheit, ihr Zimmer selbst einzurichten (evtl. nach Rücksprache mit dem Zimmernachbarn) bis hin zum Angebot, an der Gestaltung unseres Hauses mitzuwirken.

 

 

Feste Besuchszeiten kennen wir nicht: Unser Haus ist von morgens bis abends für Besucher geöffnet.

 

 

 

Unsere Bewohner stehen im Mittelpunkt aller Bemühungen

 

Wir vertreten einhellig und mit Nachdruck die Auffassung, dass wir den Bedürfnissen des zu pflegenden Menschen gerecht werden und ihn nicht nur als Summe seiner physischen Leiden sehen. 

 

Wir wollen unseren Bewohnern Hilfestellung geben bei der Kompensation seiner physischen und psychischen Defizite. Wir wollen seine Potentiale fördern. Ziel unserer Arbeit soll es sein, dem Leben des Menschen wieder Ziel und Inhalt zu geben, mit der veränderten Situation fertig zu werden und die Erwartungshaltung auf das Machbare abzustimmen.



In unserer Einrichtung steht die Teamarbeit im Vordergrund. Wir wollen miteinander für das Wohl der Heimbewohner sorgen. Um die Qualität der Pflege und Betreuungaaufgaben zu sichern, besucht unser Team interne sowie auch 
externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. 

 



Die gemeinsamen Grundsätze und Maßstäbe zur Qualität und Qualitätssicherung dienen der Sicherstellung einer qualifizierten vollstationären ganzheitlichen Pflege und Versorgung.

In unserer Einrichtung werden pflegebedürftige Menschen im Alter ab 18 Jahre in den Pflegegraden 1 - 5 betreut. Aufgrund unserer Konzeption können wir HIV-Infizierte, Weglauf-, Suizidgefährdete und Drogenabhängige nicht versorgen. In Einzelfällen halten sie bitte Rücksprache mit unserer Heim- /Pflegedienstleitung.